Am Samstag, den 06. Mai 2017, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hart einen Fortbildungstag für den Feuerwehrausschuss. Begonnen wurde dieser Tag mit einem gemeinsamen Frühstück im Gerätehaus.

Danach gab es Einschulungen auf diverse Computeranwendungen, die für die Feuerwehr relevant sind. Anschließend daran wurde die Photovoltaikanlage bei der Raika Hart besichtigt und die optimale Vorgehensweise im Brandfall besprochen. Nachmittags stand dann noch die Besichtigung der neuen Brandmeldeanlage im Gemeindeamt und Schulhaus auf dem Plan. Abschließend wurde noch die BMA vom Hotel Hoppet besichtigt, sowie die Vorgangsweise bei Auzugstops besporchen.

  • bild1