Am 30. November fand die 113. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hart im Zillertal im Gasthof Harterhof statt. Im Zuge dieser Versammlung wurde auch das Kommando neu gewählt.

Zunächst gaben Kommandant und Stellvertreter einen kurzen Überblick über das vergangene Jahr bei der Feuerwehr Hart. Jugendbetreuer Roland Gruber berichtete über die Tätigkeiten der Feuerwehrjugend. Im Anschluss daran wurde die Wahl durchgeführt. Nach 28 Jahren wurde das Amt des Feuerwehrkommandanten von Gerhard Gruber an seinen gewählten Nachfolger Patrik Nail übergeben. Auch die Posten von Stellvertreter (Patrick Leitner), Kassier (Stefan Hörhager) und Schriftführer (Manuel Moser) wurden neu besetzt. Vonseiten des Bezirksverbandes war BFI Stefan Geisler anwesend, die Wahl wurde von BGM Hans Flörl geleitet. Im Rahmen der Versammlung erhielt Altkommandant Gerhard Gruber mehrmals Danksagungen für seine langjährige Tätigkeit als Kommandant. Der neue Feuerwehrausschuss wird in den kommenden Tagen durch das Kommando bestellt werden.

Bilder: Michael Holly

  • bild1
  • bild10
  • bild2
  • bild3
  • bild4
  • bild5
  • bild6
  • bild7
  • bild8
  • bild9