Am 22. Juli wurden wir um 10:08 Uhr zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand alarmiert. Ein Traktor hatte auf einem Feldweg zu qualmen begonnen, weswegen der Besitzer die Feuerwehr verständigte.

Die Feuerwehr Hart rückte mit dem TLFA zum Einsatzort aus und führte dort einen Löschangriff mit Löschschaum durch. Kurze Zeit später konnte "Brand aus" gegeben werden.

Bilder: Florian Widner

  • bild1
  • bild2
  • bild3