Beim Einbringen von Heu stürzte der Fahrer eines landwirtschaftlichen Gerätes am 15. September gegen 17.00 Uhr am Kleinhartberg ab. Dabei wurde er unter der Maschine eingeklemmt, sodass ein Einsatz der Feuerwehr Hart nötig wurde.

Aufgrund der Einsatzmeldung wurde die Feuerwehr Schlitters ebenfalls mitalarmiert. Am Einsatzort eingetroffen konnte der Eingeklemmte mittels Hebekissen und Spreizer befreit, und an die Mannschaft des Heli 4 übergeben werden. Danach übernahm die Feuerwehr Hart noch die restliche Feldarbeit.

Bilder: Hubert Grießenböck

  • bild1
  • bild2
  • bild3