Am 06. März fand an der Landesfeuerwehrschule Tulln/Donau der Bewerb um das Landesfeuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold statt. Neben 5 Mitgliedern der FF-Fügen nahm auch Kdt. Patrik Nail von der Feuerwehr Hart im Zillertal teil.

Alle Kameraden des Abschnitts Fügen haben den Bewerb mit Bravour bestanden. Neben theoretischen Fragen mussten auch praxisnahe Aufgaben wie Lagedarstellungen, Einsatztagebücher, etc. erstellt werden.

Bilder: Patrik Nail

  • bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4