Am vergangenen Freitag, den 23. August, fand wieder eine Gruppenübung der Haselbacher Löschgruppe statt. Gruppenübungen eignen sich aufgrund der naturgemäß geringeren Teilnehmerzahl besonders gut, um kompliziertere Themen zu besprechen und trainieren.

In diesem Fall wurde eine Übung zum Thema Personenrettung vorbereitet. Einerseits wurde die schonende Höhenrettung von Personen aus Notlagen geübt. Danach bekamen die Feuerwehrmitglieder noch eine Einschulung auf das im neuen TLFA vorhandene Hebekissenset. Mithilfe dessen können unter schweren Lasten eingeklemmte Personen, unabhängig von Strom und Fahrzeug, schnell und relativ unkompliziert befreit werden.

  • bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4
  • bild5